Landeswettbewerb „Effizient Bauen und Modernisieren“

Bewerbungsfrist verlängert bis 14. Juni 2020

Im Februar hat das baden-württembergische Umweltministerium zum zweiten Mal den Landeswettbewerb „Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ gestartet. „Mit dem Wett­bewerb wollen wir zeigen, dass energieeffi­zientes Bauen und Modernisieren kostengünstig umgesetzt werden kann“, sagte Minister Franz Untersteller damals. Ursprünglich sollte die Bewerbungsfrist am 31. Mai enden. Heute gab Untersteller bekannt: „Wir haben die Frist um zwei Wochen verlängert. Wer sich also um die ausgelobten Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro bewerben möchte, kann seine Projekte nun bis zum 14. Juni einreichen.“

Prämiert werden Objekte privater, öffentlicher oder ge­werblicher Bauherrinnen und Bauherren, die besonders kostengüns­tig und zugleich energieeffizient modernisiert oder neu gebaut haben. In diesem Jahr können sowohl Wohngebäude als auch Nicht-Wohngebäude wie Bürokomplexe, Kindergärten und Schu­len am Wettbewerb teilnehmen.

Der Wett­bewerb ist auf private, öffentliche und gewerbliche Objekte im Land Baden-Württemberg beschränkt. Die Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer können sich allein oder gemeinsam mit Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie Energieberaterinnen und Energieberatern für die Preisverleihung bewerben.

Die Modernisierung oder der Bau muss zwischen dem 1. Januar 2016 und dem Datum der Bewerbung fertig gestellt beziehungsweise abgeschlossen worden sein.

Weitere Informationen

Hier können die interessierten Bauherrinnen und Bauherren auch ihre Projekte einreichen:

Wettbewerb und Auslobungsunterlagen

Lesen Sie auch:  Firma Mayer Stahl- und Apparatebau in Heidenheim an der Brenz als „Ort voller Energie“ ausgezeichnet

Quelle: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 2287 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.