“Geht einfacher mit Gira”. (1) – Motive aus der Endkundenwerbung auch als Videos

Wir unterstützen das Fachhandwerk ja nicht nur mit überzeugenden Produkten. Sondern auch mit Werbekampagnen, die sich an Endkunden richten und eine entsprechende Nachfrage beim Elektrohandwerk erzeugen. Unsere Kampagne in diesem Jahr sollte zeigen, dass wir mit unserem breiten Produktportfolio auch bei Türsprechanlagen umfassende Kompetenzen besitzen. Unser Sortiment reicht ja von der einfachen Klingelanlage bis zur Türsprechanlage mit Videofunktion.

“Geht einfacher mit Gira”. – so lautete die Kernbotschaft. Die Bildmotive der Kampagne zeigen Situationen rund um die Haustür, für die Gira auf technisch und optisch überzeugende Art und Weise Lösungen bietet: Komponenten für die, die sich mehr Sicherheit wünschen und gerne vor dem Öffnen der Tür wissen möchten, wer geklingelt hat. Aber auch Produkte mit hohem Design-Anspruch, für eine komfortable Türkontrolle von unterwegs und für Menschen, die häufig ihren Haustürschlüssel suchen – das aber nicht mehr müssen, weil Gira schlüssellose Systeme im Programm hat.

In Wahrheit aber stammen die einzelnen Bildmotive aus verschiedenen Videos. In diesem hier scheint die junge Dame von Keyless In-Lösungen allerdings noch nichts gewusst zu haben. Was uns einmal mehr verblüfft ist, welch enormes Fassungsvermögen Handtaschen haben (können). Doch Pech gehabt: Was immer dort herausgepurzelt kam – der Hausschlüssel war nicht dabei. Fazit: schlüsselloser Zugang ist besser! Und geht auch einfacher. Mit Gira.

Lesen Sie auch:  Innovatives Mehrfamilienhaus in Böblingen erhält Auszeichnung als „Ort voller Energie“

Quelle: Gira.de

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 2389 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.