BG ETEM: Keine Quarantäne mehr bei Filmproduktionen

(24.07.2020) Die Corona-Pandemie ist noch immer auch für die Produktion von Filmen eine große Herausforderung. Eine Reihe von Schutzmaßnahmen sind einzuhalten, um die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten sicherstellen zu können. Nun gibt es eine wichtige Änderung: Ab sofort sind keine pauschalen präventiven Quarantänemaßnahmen mehr erforderlich. Stattdessen verweist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) auf ein Schutzkonzept mit drei Schutzstufen.

Quelle: BGETEM

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 2382 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Neues Video: das dreieckige Modul

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.