Aufsichtsrat bestellt Dr. Rainer Pflaum bis 2026

Der Aufsichtsrat der TransnetBW hat auf seiner jüngsten Sitzung den Vertrag mit Dr. Rainer Pflaum verlängert. Er wird bis Ende Februar 2026 das Ressort „Markt & Shared Services“ als CFO leiten.

Dr. Hans-Josef Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der TransnetBW, freut die Vertragsverlängerung: „Rainer Pflaum trägt schon lange Verantwortung für die TransnetBW. Das tut er mit Augenmaß und hoher kaufmännischer Kompetenz. Darum freuen wir uns als Aufsichtsräte, dass er auch in den kommenden fünf Jahren die Geschicke der TransnetBW mitgestaltet.”

Dr. Rainer Pflaum ist gebürtiger Karlsruher. Nach Tätigkeiten bei der Landesgirokasse Stuttgart kam er 1998 zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Dort war er zunächst für Strategieprojekte verantwortlich; von 2000 bis 2010 leitete er dann den Bereich Konzernrisikomanagement innerhalb der EnBW-Holding. Im Dezember 2010 wurde er in den Vorstand der EnBW Transportnetze AG berufen. Seit der Umfirmierung der EnBW Transportnetze AG zur TransnetBW GmbH im Jahr 2012 ist Pflaum Mitglied der TransnetBW-Geschäftsführung.

Quelle: transnetbw.de

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 2296 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  CORONAVIRUS: Aktuelle Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.