Veranstaltungstipp: Off-Grid-Workshop in Augsburg

Die Fachveranstaltung für die autarke Stromversorgung mit Solar-, Wind- und Wasserkraftanlagen findet vom 19. bis 21. September 2019 in Augsburg statt. Sie steht unter dem Motto „Get rid oft he grid!“ richtet sich an Installateure, Händler, Planer Anwender und Organisationen aus aller Welt.

Neben rund 30 Vorträgen internationaler Experten zu Photovoltaik, Kleinwind, Mini- und Micro-Grids sowie hybride und alternative Anlagen gibt es viele Gelegenheiten zum Austausch und Kennenlernen. Das Programm ist deutsch und englischsprachig, wobei es für alle Vorträge Simultanübersetzungen geben wird.

Am 19. September bietet der Tech-Day Produktschulungen für Software, Wechselrichter, Brennstoffzellen und Speicher. Für Praxisnähe sorgen die Werkstätten und Abend- und Netzwerkveranstaltungen. Der abschließende Besuch des Münchner Oktoberfestes rundet das Programm ab.

Der Workshop findet seit 2011 einmal jährlich statt, in diesem Jahr erstmals in Augsburg. Im letzten Jahr nahmen rund 450 Experten aus Europa, Afrika, Lateinamerika und dem Mittleren Osten teil. Offizieller Partner des Off-Grid Experts Workshop ist die Alliance for Rural Electrification (ARE). (PF)

Mehr Informationen: www.off-grid-experts.de

Quelle: Photovoltaik.eu

Dieser Artikel wurde erstellt von: NewsBot



NewsBot NewsBot schrieb bereits 971 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Mit Kurzschluss gegen Brände

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere