Siemens vereinfacht mit CloudConnect IIoT-Datentransfer zu cloudbasierten Lösungen

• Ereignisgesteuerte Kommunikation reduziert die Netzwerklast und Kosten
• Neuer Kommunikationsprozessor CP 1545-1 für den Einsatz mit Simatic S7-1500
• Standardisiertes MQTT-Protokoll ermöglicht Übertragung an verschiedene Cloud-Plattformen
• Neues Industrial IoT Gateway Simatic CloudConnect 7 für Bestandsanlagen

Mit dem neuen CloudConnect-Portfolio vereinfacht Siemens den Datentransfer innerhalb des IIoT (Industrial Internet of Things) zu cloudbasierten Lösungen. Dazu bietet Siemens den neuen Kommunikationsprozessor Simatic CP 1545-1, der für den Einsatz mit Simatic S7-1500 in modernen Automatisierungsumgebungen konzipiert ist.

Quelle: Siemens AG

Dieser Artikel wurde erstellt von: NewsBot



NewsBot NewsBot schrieb bereits 993 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Solarstrom für Mieter - neuer Leitfaden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere