Neuer Solarziegel nutzt Dachfläche besser aus

Besonders interessant für Bauherren und Architekten ist der Planum PV, weil der Ziegel mit dem klassischen Architektendachstein eine ästhetische Einheit auf glatten Dächern bildet.

Das Modul Planum PV ist mit 1,5 Metern Deckbreite etwas kleiner und ermöglicht damit eine bessere Ausnutzung der Dachfläche, insbesondere bei Walm- und Zeltdächern. Der Solarziegel wird nur mit drei Schrauben befestigt und ist daher noch schneller zu montieren.Hersteller Nelskamp bietet für den Solarziegel eine Produktgarantie von zehn Jahren. Die Leistungsgarantien betragen über zehn Jahre 90 Prozent und über 25 Jahre immerhin noch 80 Prozent. (nhp)

http://www.nelskamp.de

Quelle: Photovoltaik.eu

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 1378 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Array Technologies: Zentral angetrieben

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere