Neuer Geschäftsführer bei der Agentur für Erneuerbare Energien

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre begann Brandt seine Laufbahn in der Energiebranche bei einem Energiekonzern und als Unternehmensberater für Stadtwerke. Während seiner achtjährigen Arbeit für den Bundesverband Erneuerbare Energien e. V. (BEE) durchlief er verschiedene Bereiche des Verbandes und war zuletzt als Leiter der Verbandsentwicklung tätig. Zuletzt arbeitete er als Senior Projekt Manager bei Adelphi, einem Berliner Beratungsunternehmen für Klima, Umwelt und Entwicklung.

Darüber hinaus war Robert Brandt von 2012 bis 2015 Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU) im Rahmen der Helmholtz Allianz „Zukünftige Infrastrukturen der Energieversorgung – Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit“.

Der langjährige Leiter der AEE, Philipp Vohrer, hatte Ende September 2018 die Agentur verlassen. Von Oktober bis Dezember 2018 wurde die AEE kommissarisch von Nils Boenigk geleitet. (PF)

Stets topaktuell informiert:Abonnieren Sie dazu unseren Newsletter.

Quelle: Photovoltaik.eu

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 1479 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Neues Siebdruckverfahren spart Silber

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere