Jahrestagung der Solarinitiativen in Rosenheim

Die unter der Abkürzung ABSI agierende Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen lädt zu ihrer 26. Jahrestagung am 15. und 16. Februar 2019 in die Technische Hochschule nach Rosenheim. Neben Exkursionen zum virtuellen Kraftwerk der Stadtwerke Rosenheim und Technologiezentrum Energie und Gebäude bietet das zweitägige Konferenzprogramm vielfältige Vorträge und Möglichkeiten zur Diskussion.

Unter anderem referieren Bruno Burger vom Fraunhofer ISE, Volker Quaschning von der HTW Berlin und Hans-Josef Fell. Am Abend des ersten Konferenztages gibt es außerdem einen öffentlichen Vortrag von Harald Lesch, dem beliebten Moderator des Wissenschaftsmagazins „Leschs Kosmos“. Der zweite Konferenztag widmet sich vor allem Vorzeigeprojekten ökologischen bei der Energiegewinnung und –versorgung einschließliche Wärme und Mobilität.

Die Teilnahmegebühr für beide Veranstaltungstage beträgt 65 Euro, Tagestickets gibt es für 40 Euro.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Quelle: Photovoltaik.eu

NewsBot

Dieser Artikel wurde erstellt von: NewsBot



NewsBot NewsBot schrieb bereits 633 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  MyPV Video: Kabel statt Rohre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere