Gira Türkommunikation (6) – System 106

Bekanntlich gibt es für den ersten Eindruck keine zweite Chance. Der erste Eindruck am Haus ist meist der Eingangsbereich. Hier muss alles stimmen. Wie beim Gira System 106, unserem Eyecatcher für die Türkommunikation im Außenbereich. Dabei handelt es sich um ein Türstations-System aus Metall in einem ebenso edlen wie puristischen Design.

Außen an der Haustür vereint das Gira System 106 alle benötigten Funktionen wie Klingel, Kamera, Namensschild und Hausnummer. Das System ist flexibel kombinierbar und kann deshalb individualisiert werden. Außerdem ist es modular aufgebaut und lässt sich später um weitere Module ausbauen. Jedes Modul ist mit hochwertiger, innovativer Technik ausgestattet. Deren Anordnung ist hoch, quer oder im Quadrat möglich. Außerdem lassen sie sich in Briefkastenanlagen von Renz integrieren.

Die rahmenlosen Module basieren auf einem Grundmaß von 106,5 × 106,5 mm, sie tragen lediglich 28,4 mm auf und sind erhältlich mit Metall-Designfronten in gebürstetem Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder in Verkehrsweiß lackiert (RAL 9016). Einfach auf die Wand montiert eignet sich das System 106 ebenso für den Neubau wie für die Nachrüstung. Es ist mit den Gira Wohnungsstationen und anderen Türkommunikationslösungen von Gira kompatibel.

Quelle: Gira.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.