Energiewende für Betriebe: So profitieren Unternehmer von Solarstrom

Die Energiewelt ist im Wandel: Photovoltaik-Anlagen erobern Dächer in Städten, Industriegebieten und auf dem Land und treiben so die Energiewende voran. Immer mehr Unternehmen machen sich mit Solarstromanlagen unabhängig vom Stromversorger und steigenden Kosten. Mit dem eigenen Strom vom Dach leisten Sie als Unternehmer einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Wer noch Platz auf dem Firmendach oder dem Betriebsgelände hat, sollte diese Chancen nicht verpassen.

Als Solaranlagenbetreiber werden Sie mit Ihrem Betrieb vom reinen Stromverbraucher zum Stromerzeuger. So können Sie hohe Kosten für Lastspitzen einsparen und machen sich unabhängig von steigenden Energiepreisen. Digitale Technologien ermöglichen es heute schon, die Energieversorgung nahezu komplett auf Erneuerbare umzustellen – ein wichtiger Beitrag für die Energiewende. Mit dem SMA Energy System ist die Umstellung auf Solarenergie für gewerbliche Unternehmen besonders einfach und schnell zu realisieren.

Solarstrom erzeugen und optimal nutzen

Ökonomisch vorteilhaft, ökologisch vorbildlich: Mit einer eigenen Solaranlagen senken Betriebe ihre Energiekosten besonders einfach, dauerhaft und nachhaltig. Der Strom vom Dach versorgt die angeschlossenen Geräte, Maschinen und Verbraucher direkt. Das macht unabhängig vom Stromversorger und ermöglicht mehr Planungssicherheit bei den Stromkosten. Ein Zuviel gibt es dabei eigentlich nie, denn mit dem überschüssigen Solarstrom können Betriebe zusätzliche Vorteile generieren:

Ins öffentliche Stromnetz des Versorgers einspeisen und eine festgelegte Vergütung bekommenAb einer Anlagengröße von 100 kW peak Erlöse aus der Direktvermarktung an der Strombörse generierenEinen Batteriespeicher integrieren, der Solarstrom aufnimmt und ihn nach Bedarf zur Verfügung stellt – am Tag in Spitzenlastzeiten, in der Nacht oder auch bei Stromausfall (siehe Solarstrom speichern und flexibel nutzen).

Nachhaltigkeit ist dann keine Floskel mehr. Unternehmer mit einer Solaranlage auf dem Dach zeigen, dass sie nachhaltig handeln, indem sie sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Damit punkten sie bei Kunden, Mitarbeitern, Anwohnern – und natürlich dem Klima.

Vorteile

Bis zu 30 % weniger EnergiekostenSchutz vor steigenden EnergiepreisenZusätzliche Einnahmen durch EinspeisungSehr hohe Renditen möglich und schnelles ROI (return on invest)Steuervorteile durch Absetzen von Investitionskosten und SonderabschreibungenImagegewinn durch Engagement für Klimaschutz und RessourcenschonungSolarstrom speichern und flexibel nutzen

SMA Solarstrom spreichern

Auch ohne Sonne von Solarstrom profitieren: Für kleine und mittlere Gewerbebetriebe, Supermärkte, Hotels oder landwirtschaftliche Betriebe sind Lastspitzen immer eine Belastung. Die Betriebskosten explodieren. Durch den Einsatz hoch effizienter Batteriespeicher können Unternehmer teure Lastspitzen vermeiden. Batterien speichern Solarenergie für stromintensive Zeiten zwischen und rufen die Energie nach Bedarf wieder ab. Das senkt die Betriebskosten nachhaltig und sichert die Stromversorgung auch bei Stromausfall. So bleiben auch kritische Verbraucher jederzeit sicher versorgt.

Vorteile

Energiekosten um bis zu 40 % senkenLastspitzen kappen durch gezielte Nutzung von gespeichertem SolarstromMehr Solarstrom selbst verbrauchen: die wirtschaftlichste Form der NutzungOptimale Nutzung von zeit- und leistungsabhängigen StromversorgungstarifenRenditen von bis zu 18 % möglich (Referenzbeispiel auf gosma.de/SESdeAuch bei Netzausfall sicher versorgt seinSchutz vor steigenden EnergiepreisenAlles auf Solarstrom umstellen

Intelligentes Energiemanagement mit System: Kühlsysteme, Lüftung, Beleuchtung und maschinelle Verbraucher ganzheitlich vernetzen. Der intelligente Energiemanager analysiert alle Systemkomponenten und Energieflüsse rund um die Uhr. So lassen sich gezielt Maßnahmen zur effizientere Energienutzung ergreifen. Künftig geht das sogar vollautomatisch: Der intelligente Energiemanager verbindet dann Energieflüsse im Betrieb zu einem intelligenten System und steuert sie je nach Anforderung. Dazu nutzt er Online-Wettervorhersagen und das individuelle Lastprofil für tagesaktuelle Ertragsprognosen. Lastspitzen lassen sich dann gezielt vermeiden, indem verschiedene Stromverbraucher zeitlich versetzt starten oder erst dann in Betrieb gehen, wenn genügend Solarstrom bereitsteht. Ein Batteriespeicher kann die Versorgung in Spitzenlastzeiten zusätzlich optimieren. Intelligenter und nachhaltiger geht´s kaum.

Lesen Sie auch:  Deutscher Energie- und Klimaplan hinkt der aktuellen Diskussion meilenweit hinterher

Vorteile

Energiekosten um bis zu 50 % senkenMehr Solarstrom selbst verbrauchen durch intelligentes EnergiemanagementLastspitzen vermeidenEnergieversorgung aus einer HandSolarstrom tanken

SMA Solarstrom tanken

Sonnenkraftstoff statt Diesel: Wer viel unterwegs ist, kann die Mobilitätskosten seines Fuhrparks mit Elektrofahrzeugen ökologisch und ökonomisch sinnvoll senken. Dienstwagen, Nutzfahrzeuge oder Flurförderfahrzeuge für die Intralogistik lassen sich dann bequem auf dem Gelände über den selbst erzeugten Solarstrom laden. Dazu integriert der intelligente Energiemanager die Elektrofahrzeuge über ein Ladesystem in das Energiesystem und stimmt Stromerzeugung und -Bedarf aufeinander ab. Das ist die Energiewende für die Straße. Einfacher, sauberer und kostengünstiger tanken geht es nicht!

Vorteile

Mobilitätskosten senkenOptimierungspotenziale realisierenKlima- und ressourcenschonend ohne fossile Brennstoffe mobil seinMit Solarstrom heizen

SMA Solarstrom heizen

Klimaschonend und kostengünstig heizen: Stromverbrauchende Heizsysteme wie Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk und Heizkessel lassen sich gut in die betriebliche Wärmeversorgung einbinden und mit dem Solarmstrom direkt vom Dach oder aus den Batteriespeichern versorgen. Thermischen Speicher können darüber hinaus überschüssige Solarenergie speichern, die dann zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Das erhöht den Eigenverbrauch von Solarstrom zusätzlich. Betriebe benötigen dann weniger fossile Energieträger und können so ihre Gesamtenergiekosten erheblich reduzieren.

Vorteile

Bis zu 50 % weniger EnergiekostenMehr Solarstrom selbst verbrauchen durch intelligentes EnergiemanagementKlimaschonend ohne fossile Brennstoffe heizen und Gas- oder Ölrechnung abschaffenWärmeversorgung, Stromerzeugung und -verbrauch zu einem ganzheitlichen System vernetzenSolarstrom einfach direkt vermarkten

SMA Direktvermarktung Solarstrom

Zusätzliche Erträge am Strommarkt erzielen: In Deutschland müssen Anlagenbetreiber mit mehr als 100 Kilowatt peak Anlagenleistung überschüssigen Strom nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz direkt vermarkten. Mit SMA SPOT wird Direktvermarktung ganz einfach, denn es unterstützt Anlagenbetreiber mit abgestimmter Systemtechnik bei der Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben. Eine Unterschrift und ein Klick genügen. So steigern Anlagenbetreiber die Wirtschaftlichkeit ihrer Investition. Tipp: Das lohnt sich auch für Anlagen, die keine EEG-Vergütung mehr bekommen.

Vorteile

Zusätzliche Erträge durch Direktvermarktung ab 100 kWpGanz einfach zum Energiehändler werden: eine Unterschrift und ein Mausklick genügenKeine zusätzliche Hardware erforderlich: keine zusätzlichen Kosten!Erlöse zuverlässig automatisch erhalten

Das SMA Energy System Business

Mit dem SMA Energy System Business können Gewerbebetriebe ihre Energiekosten sofort und dauerhaft senken – mit der Kraft der Sonne. Mit der Solaranlage erzeugen sie einfach und kostenlos umweltfreundlichen Solarstrom. Das macht unabhängig vom Stromversorger – und der Ärger über hohe Energiepreise und Lastspitzen gehört der Vergangenheit an.

Alles ist möglich

Die SMA Energy Systems sind modular aufgebaut: Neben der Hardware gehören auch komfortable Lösungen zum Überwachen und Steuern dazu. Gewerbebetriebe können jetzt sofort mit einem Komplettsystem in die neue Energiewelt starten. Oder sie fangen mit einer kleineren Lösung an und erweitern je nach Anforderung und Bedarf jederzeit individuell.

Mehr zum Energy System Home

Sie wollen die Energiewende für Ihr Unternehmen einleiten? Hier finden Sie einen spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe. Er berät Sie zum passenden SMA Energy System Business

0.0
00

Quelle: SMA Solar Technology AG

Dieser Artikel wurde erstellt von: ET-News



ET-News ET-News schrieb bereits 1648 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere