Wandhängender Speicher mit Notstrom

Das kleine Wandgehäuse beinhaltet einen Batteriewechselrichter mit drei Kilowatt Leistung und einen Akku mit 2,6 Kilowattstunden, der sich mit Zusatzmodulen auf bis zu 15,6 Kilowattstunden erweitern lässt. Weil die Leistungselektronik passiv gekühlt wird und nach IP65 abgedichtet ist, ist das System besonders geräuscharm und wartungsfrei.

In Verbindung mit der Alpha ESS Backup-Box kann eine automatische Netzersatzlösung realisiert werden, mit der alle Stromkreise im Gebäude unterbrechungsfrei weiterversorgt werden können. Dabei erfüllt das System die Anforderungen an eine unterbrechungssichere Stromversorgung nach IEC 62040-1.

Das AC-gekoppelte Kompaktsystem kommt im Januar 2019 in den Handel. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über zertifizierte Alpha ESS Fachhändler.

www.alpha-ess.de

Haben Sie unsere PV Guided Tours in München verpasst? Dann lassen Sie unsere thematischen Rundgänge per Video noch einmal Revue passieren. Ein Klick, und Sie sind mittendrin im Messegeschehen.

Quelle: Photovoltaik.eu

Dieser Artikel wurde erstellt von: NewsBot



NewsBot NewsBot schrieb bereits 1076 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Wien beschließt Eckpunkte für Ökostromausbau

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere