Schulungszentrum in Leverkusen bekommt Notstrom aus Batterie

Der Schweizer Speicherhersteller Powerball hat das Schulungszentrum des Instituts für angewandte Logistik (IAL) in Leverkusen mit einer Notstromversorgung ausgestattet. Herzstück sind drei Speicher des Herstellers aus Solothurn mit einer Nennkapazität von 40 Kilowattstunden. Da die in den Speichern verbauten Bleiakkus nicht allzu tief entladen werden dürfen, um die Lebensdauer zu erhalten, bleibt zwar nur eine nutzbare Kapazität von 24 Kilowattstunden übrig. Doch die reicht aus, damit im Falle eines Stromausfalls die Rechner im Schulungszentrum ohne Unterbrechung weiterlaufen.

Komplett mit Solarstrom beladen

Denn das System ist so gestaltet, das die gesamte EDV direkt über die internen Notstromabgänge der Systemspeicher versorgt werden. Einer der drei Stromspeicher versorgt dabei ausschließlich den Server. Die beiden anderen versorgen die EDV-Anschlüsse der Arbeitsplätze im Bildungszentrum.

Der Speicher wird dabei komplett mit Solarstrom beladen. Denn auf dem Dach des Schulungszentrums ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 30 Kilowatt installiert. Die Ost-West-Ausrichtung der Anlage sorgt dafür, dass der Eigenverbrauchsanteil ohnehin sehr hoch ist. Jetzt versorgt die Solaranlage in erster Linie den Systemspeicher im Keller des Gebäudes. Die Überschüsse werden weiterhin im Schulungszentrum direkt verbraucht. (su)

Neu: Unser Newsletter erscheint nun zweimal wöchentlich! Noch mehr Produkte, News und praktische Tipps für die Profis unserer Branche!

Jetzt für Sie geöffnet, rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche: Unser Produktarchiv! Schauen Sie rein!

Lesen Sie auch:  Siemens erhält Auftrag für weltweit erste SF6-freie gasisolierte Schaltanlage mit "Clean Air" und Vakuumschalttechnik für 145 kV

Quelle: Photovoltaik.eu

NewsBot

Dieser Artikel wurde erstellt von: NewsBot



NewsBot NewsBot schrieb bereits 633 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere