Rittal auf der SPS IPC Drives 2018: Lösungen für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau 4.0

Der Lösungsanbieter für die Wertschöpfungskette im Steuerungs- und Schaltanlagenbau – so präsentiert sich Rittal auf der Automatisierungsmesse SPS IPC Drives in Nürnberg vom 27.-29.11. (neue Halle 3.C, Stand 430). Highlight ist die Vorstellung des neuen Großschranksystems VX25 unter dem Leitwort „Perfektion mit System“: das erste Schaltschranksystem, das vollständig entlang den Anforderungen nach erhöhter Produktivität und denen von Industrie 4.0 entwickelt wurde. Eine deutliche Produktivitätssteigerung verspricht Rittal gemeinsam mit Eplan auch durch integrierte Lösungen mit Software-Tools und Daten sowie dem neuen Wire Terminal zur vollautomatischen Drahtkonfektionierung.

Quelle: Rittal

ET-News

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 604 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Planungsunterlagen für letzten Abschnitt zum SuedOstLink eingegangen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.