MENNEKES gewinnt den German Brand Award 2018 in der Kategorie “Industry Excellence in Branding”

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin wurde die Auszeichnung am 21. Juni 2018 überreicht. Mehr als 1.250 Einreichungen haben sich in diesem Jahr beim German Brand Award dem Wettbewerb gestellt. 51 Prozent davon im Bereich »Industry Excellence in Branding«.

Mit dem German Brand Award bescheinigt der Rat für Formgebung dem Unternehmen aus Kirchhundem eine der besten Markenstrategien. MENNEKES gilt als Pionier der modernen Elektrotechnik. Die Produkte aus den Bereichen Industrie-Steckvorrichtungen im CEE-Standard, Elektromobilität sowie Automotive kommen in mehr als 90 Ländern zum Einsatz.

German Brand Award für MENNEKES
Joachim See, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation, nahm den German Brand Award für MENNEKES entgegen. Bild: Mennekes

»Alle unsere Maßnahmen rund um Markenführung und -entwicklung werden von einem höchst motivierten Team realisiert. Dieser Preis ist eine tolle Belohnung dafür. Wir sind sehr stolz darauf«, betont Joachim See, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei MENNEKES. Initiiert vom Rat für Formgebung – der bedeutendsten Design- und Markeninstanz in Deutschland – bewertet und prämiert das hochkarätige Expertenteam des German Brand Award Marken ganzheitlich. Die Jury würdigt die professionelle Markenführung von MENNEKES, denn das Unternehmen legt den Fokus auf individuelle Lösungen und nicht nur auf einzelne Produkte. Somit ist MENNEKES nah am Kunden und versteht ihn.

Diese Strategie wird durch die neue Markenbotschaft »MY POWER CONNECTION« unterstrichen. Sie fungiert als Klammer aller Geschäftsfelder und kommuniziert das Leistungsversprechen aus Anwendersicht. MY steht für die kundenspezifische Lösung ebenso wie für das familiäre, sympathische und persönliche Miteinander. Mit POWER ist zum einen Strom gemeint, zum anderen vermittelt das Wort Kraft und Leistungsstärke. Hinter CONNECTION steht nicht nur die elektrische Verbindung, sondern auch die digitale Vernetzung sowie die persönliche partnerschaftliche Verbindung zwischen Mitarbeitern und Kunden.

Lesen Sie auch:  EEG-Änderungsgesetz stärkt Solarenergie

MENNEKES hat die Marke konsequent ausgebaut, hat sich vom Hardware-Lieferanten zum ganzheitlichen Lösungsanbieter entwickelt. Der Spezialist der modernen Elektrotechnik stattet seine Produkte mit Intelligenz und Konnektivität aus. So werden leistungsstarke Anwendungen realisiert, die einen ideenreicheren Umgang mit Energie ermöglichen. Der aktuelle Treiber ist der Bereich Elektromobilität. Das Unternehmen nimmt eine Vorreiterrolle ein, zuletzt mit dem Zielgruppen-Konzept »CHARGE UP YOUR DAY«: Auf einer speziell entwickelten Internet-Plattform bietet MENNEKES maßgeschneiderte, alltagstaugliche und intelligente Ladelösungen an.

Starke Persönlichkeiten haben die Marke MENNEKES geprägt: Elektromeister Aloys Mennekes gründete das Unternehmen 1935. Seither ist es unabhängig inhabergeführt und bekennt sich klar zum Standort Kirchhundem im Sauerland. Die geschäftsführenden Gesellschafter Christopher Mennekes und sein Vater Walter haben das Unternehmen erfolgreich in das digitale Zeitalter geführt. Qualität und Zuverlässigkeit »Made in Germany« sind weitere Erfolgsfaktoren und zugleich ein deutlicher Wettbewerbsvorteil.

 

Quelle: Mennekes

Risser

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 472 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.