Gira präsentiert Türstation System 106 aus Echtmetall und edlem Design

Das Gira System 106 ist das neue Installationssystem aus Echtmetall in puristisch-edlem Design ohne Rahmen, basierend auf einem Grundmaß von 106,5 × 106,5 mm.
Mit der neuen modularen Türstation im Gira System 106 beginnt Gastlichkeit schon vor der Haustür. Von Ruftaster-Modul, Sprach-Modul und Kamera-Modul bis hin zum Info-Modul präsentieren sich alle Funktionen in einem stimmigen Gesamtbild. Im Dunkeln sorgen ein Anlagenlicht und hinterleuchtete Module für gute Lesbarkeit und eine ansprechende Erscheinung. Das System kann in Ein- und Mehrfamilienhäusern, aber auch in Bürogebäuden, Industrieobjekten und Hotels eingesetzt und individuell an den jeweiligen Bedarf angepasst werden. Es kann parallel zum Baufortschritt in verschiedenen Stufen installiert werden.

gira_system_106

 

Die Module sind rahmenlos mit Echtmaterial-Designfronten in gebürstetem Edelstahl, eloxiertem Aluminium und einer weiß lackierten Metalllegierung erhältlich: robuste Materialien, die für Langlebigkeit sorgen. Module mit Kamera verfügen über eine Schwarzglasabdeckung. Für Anlagen mit bis zu 21 Modulen ist eine extrem flache Aufputz-Ausführung (25,35 mm) verfügbar. Im ersten Schritt werden folgende Module verfügbar sein: Türstation-Modul, Sprach-Modul, Ruftaster-Modul 1- bis 4fach, Kamera-Modul, 18040 Anzeige-Modul, Blind-Modul, Info-Modul, Anlagenlicht / Regendach. Briefkästen erweitern das Sortiment zu einem späteren Zeitpunkt.

Montagevarianten

Mit dem System werden die im Markt häufigsten Montagearten abgebildet. Neben den Unterputz-Varianten stehen für die Aufputz-Installation eine Variante mit 40 mm Aufbauhöhe (für Anlagen mit bis zu 130 Modulen) und eine extrem flache Variante mit 25 mm Aufbauhöhe (für Anlagen mit bis zu 21 Modulen) zur Verfügung. Beide sind prädestiniert für die Verwendung auf Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem. Auch bei der Aufputz-Installation ermöglicht der modulare Aufbau die individuelle Anpassung.

Lesen Sie auch:  Gira Wohnungsstation Video AP wurde verbessert

Individuelle Beschriftungsmöglichkeiten

Ruftaster-Module und Info-Module können über den Gira Beschriftungsservice individuell beschriftet werden. Sie sind in verschiedenen Beschriftungsvarianten erhältlich.

Einfache Zusammenstellung: Türkommunikationspakete

Für eine einfache Zusammenstellung der benötigten Module sind Türkommunikationspakete für Ein- und Zweifamilienhäuser erhältlich, die sich nach Bedarf ergänzen lassen.

gira_system_106_modularer_aufbau

Individuell anpassbar durch modularen Aufbau

Das Türstation-System kann in Ein- und Mehrfamilienhäusern, aber auch in Bürogebäuden, Industrieobjekten und Hotels eingesetzt werden. Der modulare Aufbau ermöglicht es, das System in Größe, Design und Funktionalität individuell an den jeweiligen Bedarf anzupassen. Erweiterungen und Änderungen sind durch Modul-
Austausch jederzeit einfach möglich.

 

Lieferbar ab 12 / 2014

 

Bild-/Textquelle: Gira

 

 

ET-News

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 593 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere