E-Handwerk startet bisher größte TV-Kampagne


18 Wochen lang geht das E-Handwerk zur attraktivsten Zeit auf Sendung und zwar dort, wo die meisten Zuschauer sind – jeweils vor 20 Uhr in der ARD. Am 13. Oktober um 19:53 Uhr startet die ArGe Medien im ZVEH für die Innungsbetriebe ihre bisher größte TV-Kampagne aller Zeiten.

Sicherheit, Effizienz, Zuverlässigkeit – durch die qualifizierten Fachbetriebe der Innung – lautet die Kernbotschaft des Spots, der von Oktober 2014 bis März 2015 insgesamt 66mal ausgestrahlt wird und damit über 22 Millionen Zuschauer erreichen wird.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht die E-Marke als einmaliges Erkennungszeichen für die Beratungskompetenz und Leistungsstärke der Betriebe.

Ende September erhalten alle Innungsbetriebe die begleitenden TV-Unterlagen zum Spot, darunter die Info-Broschüre zur neuen TV-Spot-Kampagne, eine Einsteck-Info mit allen TV-Terminen, Fahrzeugaufkleber bzw. für Nicht-E-Markenbetriebe entsprechende Mustervorlagen und Bestellscheine.

Über 7.000 Fachbetriebe haben sich mittlerweile für die E-Marke entschieden und signalisieren ihren Kunden damit ein Plus an Qualität. Zum Start der Kampagne sind alle Innungsbetriebe aufgerufen, sich der größten Qualitäts-Kampagne, die die E-Handwerke für ihre Mitgliedsbetriebe aufgeboten haben, anzuschließen. Alle registrierten E-Markenbetriebe können ihre Fahrzeugflotte mit den neuen Aufklebern ausstatten. So sehen Kunden sofort, dass sie zur Qualitätsgemeinschaft der E-Handwerke gehören.

Sie sind noch kein E-Markenbetrieb? Dann nutzen Sie die Online-Registrierung unter » www.zveh.de/e-markenbetrieb-werden und profitieren vom Rückenwind der TV-Kampagne und statten Sie ebenfalls Ihre Fahrzeugflotte mit der Qualitätsmarke der Branche aus.

Lesen Sie auch:  Lichtwellenleiter-Technologie: neue Anforderungen an Fachkräfte

Ob kleinerer Betrieb oder größeres Mitgliedsunternehmen: Beteiligen Sie sich an der Kampagne und nutzen den Rückenwind aus der TV-Werbung für Ihr Geschäft. Präsentieren Sie sich als E-Markenbetrieb und überzeugen Sie mit Ihrer Qualifikation und Ihrem guten Namen. Mit den Fahrzeugaufklebern aller bisherigen und neuen E-Markenbetriebe bringen die E-Handwerke im besten Fall über 20.000 Fahrzeuge als Großwerbefläche auf die Straße! Im Verbund mit den TV-Spots bundesweit eine riesige Werbewirkung.

Quelle: ZVEH

Risser

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 390 Beiträge auf ET-News.de.

Kommentar erstellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *