Imtech liefert energieoptimierende Gebäudetechnik in Rechen- und Callcentern für über 110 Millionen Euro

Bildquelle: Imtech

Imtech Deutschland liefert innovative, technische Gesamtlösungen für Rechen- und Callcenter von Audi, Toshiba, Lidl, der Deutschen Telekom und anderen für über 110 Millionen Euro. „Rechencenter sind sehr energie- und kostenintensiv, deshalb sind energieoptimierende Lösungen von Imtech in diesem Bereich äußerst effektiv“, sagt Klaus Betz, Geschäftsführer von Imtech Deutschland.

Rechencenter für Audi, Toshiba, Lidl und andere

Gerade die Tatsache, dass die Zahl der zu verarbeitenden Daten kontinuierlich wächst, veranlasst Imtech immer wieder, nach technischen Optimierungsmöglichkeiten beim Bau und Betrieb von Rechencentern zu suchen. Die Tatsache, dass unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung durch die innovative Optimierung der Kühlung von Rechencentern den PUE um 20% gegenüber herkömmlichen Ansätzen senken kann, ist in diesem Kontext ein weiterer großer Zusatznutzen für die Partner von Imtech wie Audi, Toshiba, Lidl und andere.

Callcenter der Zukunft für die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom Kundenservice GmbH (DTKS) wird bis Mitte 2011 ihre gesamten Callcenter auf einen einheitlichen Top-Standard bringen. Dabei wird Imtech Deutschland seinen Anteil leisten und bei den Standorten in Bielefeld, Recklinghausen und Meschede neben technischen Gesamtlösungen auch sämtliche Leistungen im Hoch- und Ausbau übernehmen.

Quelle: Imtech.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere