Das Touch Display COP 407GL widersteht dank Glasoberfläche Wasser, Schmutz und Spänen

Das Touch Display COP 407GL vereint Funktionalität, Design und Performance der erfolgreichen COP 400 Serie mit hoher Widerstands- und Kratzfestigkeit. Mit seiner Glasoberfläche ist es die ideale Lösung für alle Applikationen bei denen es auf hohe Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse ankommt.

COP 407GL Display mit Glasoberfläche (Bildquelle: Schleicher Electronic)

Ausgestattet mit dem Betriebssystem Windows CE® sowie leistungsfähiger Microbrowser-Technologie, sind sie die optimale Wahl für moderne, webserverorientierte Visualisierungslösungen. Alle Geräte der COP 400 Produktfamilie bieten ein brillantes TFT-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung sowie volle Vektorgrafikunterstützung. Ethernet, serielle und USB-Schnittstellen sind serienmäßig vorhanden.

Das Display widersteht einem Wasserstrahl und fast allen Reinigungsmitteln (Bildquelle: Schleicher Electronic)

Die Möglichkeit der Einbindung in TCP/IP-Netzstrukturen öffnet ein breites Spektrum an Flexibilität und Komfort. Eine bemerkenswert einfache Inbetriebnahme sowie ein besonders leistungsfähiges Datenmanagement sind überzeugende Vorteile. Die Geräte sind voll kompatibel zum komfortablen und vielseitigen webserverbasierten Visualisierungstool »SpiderControl™ Editor« von Ini-Net und zu dem auf Schleicher Steuerungen integriertem Web-Server. Die Visualisierung wird bei diesem Konzept auf der Steuerung gespeichert und im Bediengerät über einen Browser dargestellt.

Quelle: Schleicher Electronic

ET-News

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 593 Beiträge auf ET-News.de.

Lesen Sie auch:  Einfache Bedienung von Jalousiesteuerung durch Jalousieuhr mit Display

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere