Fußballweltmeister fordern Handwerksmeister heraus

 

Mercedes-Benz Transporter appelliert im Jahr der Fußballweltmeisterschaft an den Teamgeist der Handwerker. Im Rahmen des Wettbewerbs “Meister-vs.-Meister” fordert ein Allstar-Team von sechs legendären Ex-Nationalspielern Deutschlands Handwerker zum sportlichen Kräftemessen heraus.

Meister Wettbewerb
Bild: Daimler

Auf Meister-Tour quer durch Deutschland gehen die Fußballweltmeister von 1954, 1974 und 1990: Sepp Maier, Horst Eckel, Jürgen Kohler, Andreas Brehme, Karl-Heinz Riedle und Mario Basler. Sie treten gegen ausgewählte Handwerksbetriebe an, die sich für die Duelle mit den Fußball-Legenden bewerben können.

“Als langjähriger Partner des Handwerks möchten wir die Vorfreude auf die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika aufgreifen und bei allen Handwerksbetrieben das Fußballfieber entfachen. Mit unserem Wettbewerb “Meister-vs.-Meister” wollen wir einen aktiven Beitrag zur Stärkung des Handwerks in Deutschland leisten und ein optimistisches Signal für die Branche setzen”, sagte Harald Schuff, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD).

Unter dem Motto “6 gegen 5 Millionen” spielt das Mercedes-Benz Allstar-Team im Mai 2010 gegen vier ausgewählte Handwerksbetriebe auf Fußballplätzen in der Region des jeweiligen Betriebs. Die beste Handwerksmannschaft gewinnt einen individuell gebrandeten Mercedes-Benz Vito für ihren Betrieb.

Vor ihrer Fußballer-Karriere haben die Weltmeister Sepp Maier, Horst Eckel, Andreas Brehme und Karl-Heinz Riedle, einen Handwerksberuf erlernt, nun fiebern sie mit den anderen Allstars den Spielen gegen die Handwerksmeister entgegen. Gemeinsam haben sich die Fußball-Legenden in einem geheimen Trainingslager in Malente auf die Meister-Tour vorbereitet. “Wir haben alles erreicht und sind immer noch hungrig auf Erfolg. Wir werden zeigen, dass wir die wahren Meister sind”, forderte Torwart-Idol Sepp Maier die rund fünf Millionen Handwerker in Deutschland heraus.

Lesen Sie auch:  Die Gewinner des Intersolar Award 2019

Bewerben können sich alle 600.000 Meisterbetriebe bis zum 21. März 2010 bei einem der bundesweit über 170 teilnehmenden Mercedes-Benz Händlern.

Quelle: www.meister-vs-meister.de

ET-News

Dieser Artikel wurde erstellt von: G. Risser



G. Risser schrieb bereits 580 Beiträge auf ET-News.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere